RUHRTURM - Offen … Großzügig … Flexibel

Das Ruhrgebiet hat in den letzten 50 Jahren den größten Strukturwandel aller Zeiten hinter sich gebracht und sich auf dem Weg zur Metropole-Ruhr entwickelt. Wo Firmen wie RWE, Innogy, Evonik und natürlich Thyssen Krupp beheimatet sind.

Das Herz dieser Metropole schlägt ganz klar in Essen, in einer der grünsten Städte Deutschlands. Essen ist nicht nur Messe- und Einkaufsstadt, sondern eine moderne Erlebnisstadt mit vielfältigem kulturellem Angebot. Die zentrale Lage, gut erreichbar mit allen Verkehrsmitteln, sorgt dafür, dass tausende Shoppinggäste und Kulturhungrige regelmäßig ihren Weg nach Essen finden.

Der RUHRTURM, die ehemalige Konzernzentrale der E.ON Ruhrgas AG, ist ein Landmark-Objekt mit hohem Bekanntheitsgrad in Essen sowie im ganzen Ruhrgebiet.

So wie das Ruhrgebiet an sich und seine großen Städte, so hat auch das Gemäuer des RUHRTURMS einen Strukturwandel durchgemacht. Ehemals Zentrale der Gasenergiewirtschaft, befindet sich dort heute in Kombination ein Bürogebäude, das Webers Hotel und ein Kongresszentrum mit integrierter Gastronomie, eine Parkebene für Hotel- und Veranstaltungsgäste, sowie für Kurzparker.

Der RUHRTURM: Vielfältig und innovativ!

Zimmer
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.